Urlaub im
Zell am See-Kaprun

Bergerlebnisse soweit das Auge reicht: Urlaub in Zell am See

Atemberaubende Landschaften, imposante Bergmassive und mit dem Zeller See auch ein Erholungsgebiet, das seinesgleichen sucht: Die Ferienregion Zell am See-Kaprun bietet ihren Gästen sowohl im Sommer als auch im Winter ein vielseitiges Urlaubsprogramm. Und mittendrin: die AlpenParks Hotels & Residences.

Zell am See im Überblick

So nah an die Berge kommen Sie (fast) nur in Zell am See! Denn die Stadt ist umringt von den Alpen. Und das nur 60 Kilometer Luftlinie von Salzburg entfernt.

Inmitten der imposanten Landschaft schmiegt sich der Zeller See an Berge und saftige Wiesen. Er ist rund vier Kilometer lang, einen Kilometer breit und beachtliche 68 Meter tief. Ein Paradies für Erholung, zum Schwimmen oder im Winter zum Eislaufen.

Ausflugsziele in der Region

Hochgebirgsstauseen Kaprun

Gleich im Nachbarort von Zell am See, genauer in Kaprun, befinden sich die atemberaubenden Hochgebirgsstauseen . Im Frühling, wenn der Schnee schmilzt, sind sie bis oben hin gefüllt mit Bergwasser. Bei den Erlebniswelt-Strom-Führungen erfahren Interessierte alles über die Symbiose von Gletscher, Wasserkraft und Stromerzeugung.

Einen Wanderbericht zu den Stauseen Kaprun finden Sie hier.

Schiffahrt am Zeller See

Eines ist sicher: Den Blick vom Zeller See kann kaum ein Urlaubsgast lassen. Während einer Fahrt mit dem Ausflugsschiff erleben Sie den Zeller See hautnah. Einmalige Ausblicke auf die umliegende Bergwelt inklusive! Der Bordservice mit exklusiver Gastronomie tut sein Übriges für den Wohlfühlfaktor an Deck.

Burg Kaprun

Die Burg aus dem 12. Jahrhundert thront majestätisch über dem Ort Kaprun, nicht weit entfernt von Zell am See. In der Region ist die Burg vor allem als Eventlocation bekannt! Es lohnt sich also, einen Blick auf aktuelle Veranstaltungen zu werfen – vielleicht findet ja gerade zu Ihrer Urlaubszeit ein Mittelalterfest statt!

Sigmund Thun Klamm

Im Kapruner Tal, nur eine 15-minütige Autofahrt von Zell am See entfernt, liegt die Sigmund Thun Klamm. Holzstege und Brücken schlängeln sich quer durch die Klamm und an tosenden Wassern vorbei. Eine kühlende Abwechslung an schwülen Sommertagen!


Ein Ort für alle Urlaubswünsche: Sommer im Salzburger Land

Der Sommer kann in den Bergen rund um Zell am See beides sein: erholsam und aktiv. Im Salzburger Land mischen sich in den warmen Sommermonaten Urlauber unter die Einheimischen und tanken neue Energie.

Wandern

Besonders sportliche Urlauber starten zu Fuß vom Apartment aus in ihren Wandertag. Bequemer ist die Gondelfahrt mit einer der Bergbahnen auf die umliegenden Gipfel. Gerade Kinder haben schon an der Bergfahrt ihre Freude!

Die eindrucksvollsten Wanderrouten der Region auf einen Blick

Laufen

Wer lieber schnelleren Schrittes unterwegs ist, kann seine Ausdauer beim Ironman Zell am See 70.3 unter Beweis stellen. Verschiedene Bewerbe für Frauen, Männer und Kinder machen dieses Spektakel zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Profis der Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen aus aller Welt kommen am 26. August 2018 in Zell am See ganz auf ihre Kosten – und gehen an ihre Grenzen.

Segeln und Surfen

Im Frühjahr bietet der Zeller See ausgezeichnete Voraussetzungen, um Surfen oder Segeln zu erlernen. Und die Könner dieser Sportarten kommen dank des föhnigen Südwinds in der Frühsommersaison genauso auf ihre Kosten.

So genussvoll ist der Winterurlaub im Salzburger Land

Tief verschneite Täler, sternenklare Nächte und weltberühmte Skigebiete: Im Winter erwacht die Urlaubsregion Zell am See-Kaprun mit all den Wintersportlern so richtig zum Leben. Atmen auch Sie die reine Bergluft ein, die das Salzburger Land zu bieten hat.

Schneeschuhwandern

Wer einen Gang zurückschalten möchte, dem empfehlen wir Schneeschuhwandern durch tief verschneite Landschaften. Beim Winterwandern genießen Sie die Natur und die frische Luft in vollen Zügen.

Die Routen auf einen Blick.

Langlaufen

Auf insgesamt 200 Kilometern in der Region Zell am See-Kaprun gleiten Sie im Urlaub nach Herzenslust durch den Schnee im Salzburger Land.

Skifahren und Snowboarden

Die Urlaubsdestination Zell am See-Kaprun ist ein Mekka für Skifahrer und Snowboarder aus ganz Europa. Vor allem das abwechslungsreiche Programm in den Skigebieten kann sich sehen lassen.

Hochalpin: Kitzsteinhorn – für Sportler

Unbegrenztes Skivergnügen erwartet Sie am „Top of Salzburg“ auf 3.029 Metern Höhe. Am Kitzsteinhorn ziehen Sie Ihre Schwünge auf traumhaften 41 Pistenkilometern – und das sogar von Oktober bis in den Sommer. 19 moderne Liftanlagen befördern täglich unzählige Sportler in hochalpine Lagen mit 100-prozentiger Schneesicherheit. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des AlpinCenters, der Häuslalm und sieben weiterer kulinarischer Treffpunkte.

Schon gewusst: Das Kitzsteinhorn ist das einzige Gletscher-Skigebiet im Salzburger Land!

Was das Kitzsteinhorn in Salzburg noch bietet:

  • ICE CAMP: kunstvolle Schnee-Iglus, Ice-Bar, Audi-Showroom, Sonnenterrasse mit Liegestühlen und chilligem Sound – hereinspaziert in die Eiszeit!
  • Snowpark Kitzsteinhorn: Spektakuläre Stunts der Freestyler vom Lift aus beobachten – am Kitz ist das möglich! Die Superpipe lockt sogar Olympia-Athleten zum Training nach Kaprun.
  • Gipfelwelt 3000: Tauchen Sie mit Cinema 3000 virtuell in die Welt des Gletschers ein und erleben Sie eine kostenlose Führung durch die Nationalpark Gallery.

Schmittenhöhe – für alle Levels

Das richtige Terrain für alle Könnerstufen bietet die Schmittenhöhe auf 2.000 Metern über dem Meer. 27 Lifte bringen Skifahrer auf 77 Pistenkilometern zu ihrem gewünschten Ziel. Der Einstieg ins Skigebiet befindet sich in unmittelbarer Nähe Ihres AlpenParks-Apartments. Und wenn sich beim Skifahren der Hunger meldet: 22 urige Almhütten, schöne Bars und gemütliche Bergrestaurants sind überall am Berg verstreut. Guten Appetit!

Das finden Sie außerdem auf der Schmitten:

  • Snowpark: Beginner- und Medium Area
  • Nightslope: nächtliches Skivergnügen bis 21:00 Uhr
  • Jukeboxx-Gondel: Gondelfahrt mit musikalischer Untermalung
  • Skimovie-Strecke: gefahrene Höhenmeter, Pistenkilometer und benützte Lifte auf einen Blick

Maiskogel – für Familien, Anfänger und Genießer

Am Maiskogel in Kaprun gibt es alles, was das Familienherz begehrt. Wer kleine, aber feine Skigebiete liebt, ist hier genau am richtigen Ort. Drei Liftanlagen auf 20 Pistenkilometern befördern Skifahrer zur Bergstation und auf den Übungshang.

Alle Rodelfans erleben außerdem auf der Alpen-Achterbahn „Maisiflitzer“ ganzjährig adrenalinreiche Fahrten durch die Landschaft.

News: Ab Dezember 2019 bringt Sie die K-Connection vom Skigebiet Maiskogel direkt ins Gletschervergnügen aufs Kitzsteinhorn.


Stilvolle Apartments in Bestlage

Die AlpenParks Hotels & Residences bieten für jedes Bedürfnis das passende Angebot.

Modern trifft luxuriös

Im Herzen Zell am Sees befinden sich die modernen Ferienwohnungen der AlpenParks Hotels & Residences. Mit Blick auf den Zeller See und die spektakuläre Berglandschaft lässt es sich an diesem Ort ganz besonders gut entspannen.

Großzügiges Raumkonzept mit Panoramablick

Dank der großzügig geschnittenen Wohnbereiche bieten die Apartments genügend Platz für die ganze Familie.

Hochwertiges Wohnambiente mit Full-Service

Wer den Komfort eines Hotels und die Freiheit einer Ferienwohnung kombinieren möchte, ist im Hotel & Apartment Central bestens aufgehoben. Ein weiteres Plus: Liftnähe, äußerst zentrale Lage und das Inhouse-Restaurant. Diese Vorteile überzeugen besonders Urlauber, die einfach nur ankommen und sich wohlfühlen wollen. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern – das AlpenParks-Team kümmert sich um Sie!

Kulinarik

Die Gastronomie in Zell am See-Kaprun bietet für jeden Geschmack etwas. Vegetarier, Freunde der italienischen Küche und Liebhaber von Pinzgauer Spezialitäten werden an diesem Ort glücklich. Besonderer Tipp des AlpenParks-Teams: das Park Restaurant Zell am See mit Bar. Und auch in den zahlreichen Almhütten auf den Bergen gibt es köstliche saisonale Schmankerl.

Regenwetterprogramm

- Tauern SPA

Wie wäre es mit einem Wellness-Tag zur Entspannung?

Im TAUERN SPA in Kaprun können Sie auf mehr als 20.000 Quadratmetern besonders gut relaxen. Die legendäre Thermenlandschaft umfasst elf Pools, zehn Saunen und Dampfbäder sowie eine eigene Wasserwelt für die kleinen Gäste. Der perfekte Ort, um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen und einfach einmal abzutauchen.

Sportler kommen auch nicht zu kurz: Sie wählen aus Workout-Kursen, Yoga-Stunden und einem Trainingsprogramm, das jeden Tag neu zusammengestellt wird. Wer sich also lieber auspowern möchte, findet im TAUERN SPA ebenso einen Fitnessbereich.

Einfach die Eintrittskarte direkt an der Hotelrezeption holen. Zehn Prozent Rabatt erhalten Sie als AlpenParks-Gast auf Massagen sowie Kosmetikbehandlungen ebenso.

- Casino Zell am See

Wer sein Glück im Spiel auf die Probe stellen will, für den bietet sich ein Besuch im Casino Zell am See an. Roulette, Poker, Black Jack und zahlreiche Spielautomaten stehen in noblem Ambiente bereit. Jeden Freitag und Samstag finden die Party Games statt. Ihr Motto: kleiner Einsatz und großes Erlebnis.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Urlaub in Zell am See im Salzburger Land!